Foto: pure life Kompetenzzentrum

Würzige Lammkeule mit Bohnen und Knoblauch

26.03.13 09:09

Rezepte zum Nachkochen

Leichte Schlankmacherkombi! 

Zutaten (für ca. 2 Portionen):

200 g grüne Bohnen    
100 g Champignons    
100 g Kirschtomaten    
640 g Lammkeule    
3 Knoblauchzehen    
Tamari-Sojasoße    
2 Chilischoten    
ca. 80 ml leichter Rotwein    
1 Stück Frühlingszwiebel    
50 g Rückenspeck    
1 TL Dijonsenf, Salz, Pfeffer    
Rapsöl, alt. Sonnenblumenöl

Zubereitung:

  • Chilischoten klein hacken, Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Speck in kleine Würfel schneiden. Lammkeule in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Champignons vierteln.
  • Grüne Bohnen kurz vorkochen.
  • In einer Wokpfanne Öl erhitzen und das Lammfleisch gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller geben.
  • In derselben Pfanne Speck mit dem gehackten Chili anrösten, Zwiebeln, Champignons und kurz mitrösten lassen. Die grünen Bohnen und das Fleisch beimengen und mit nur wenig Salz, Pfeffer und Dijonsenf würzen und alles gut anbraten lassen.
  • Mit der Sojasoße und dem Rotwein ablöschen. Zum Schluss Tomaten hinzufügen.


Tipp:

Dieses Gericht lässt sich auch mit anderen hochwertigen Fleischsorten (z.B. Rinderfilet, Beiried, etc.) zubereiten.

Mehr Rezepte finden Sie hier >>

 

 

‹ zur Übersicht