Newsletter › alle News ›

Messung der freien Radikale (fras4 Test)

Beim sog. fras4 Test wird etwas Blut aus der Fingerkuppe entnommen und mittels eines speziellen Laborgeräts analysiert. Gemessen wird einerseits die Anzahl der freien Radikale und andererseits die Anzahl der Antioxidantien. Bei hohen freien Radikalen ist man angreifbarer für Krankheiten, da der Körper schon unter einem gewissen Stresspotential leidet. Das ist kein Problem, solang die Anzahl der Antioxidantien, also der „guten Gegenspieler“ ausreichend hoch ist. Stimmt das Verhältnis nicht, hat man zu wenig Abwehrkräfte im Körper, es kommt zu oxidativem Stress. Dann kann der gezielte Einsatz von Vitalstoffen sehr sinnvoll sein.

Und so funktioniert der Test:

Der Test dauert ca. 30 Min. und wird sofort vor Ort von Vitalstoffexperten analysiert. Getestet wird die Anzahl der freien Radikale (schlecht – weil diese die Zellen angreifen) und die Anzahl der Antioxidantien (gut – weil diese Kraft und Energie geben, die Abwehrkräfte steigern und somit die freien Radikale unschädlich machen) im Körper. Sie erfahren, wie Sie das oxidative Gleichgewicht im Körper wieder herstellen oder erhalten können.

5 Punkte, die Freie Radikale erhöhen:

  • Stress (egal ob psychisch oder physisch)
  • Toxine (Rauchen, Gifte aller Art)
  • Ungesunde, vitalstoffarme Ernährung (Fast Food, Fertignahrung)
  • Einnahme von Pillen oder Medikamenten
  • Bewegungsmangel oder Lesitungssport


Kosten:

Austestung der freien Radikale: 23,- Euro 
inkl. Austestung Antioxidantien: 40,- Euro

vita club Mitglieder und pure life Kunden erhalten 5,- Euro Rabatt.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter:

pure life: +43 662 24 33 57 oder schreiben Sie eine E-Mail an office@pure-salzburg.at
vita club Mondsee: +43 6232 35 13
prime: +43 662 23 03 60