Wenn die Grafiken in dieser E-Mail nicht richtig angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion

Das vita light Team wünscht Ihnen ein und gesundes und erfolgreiches Jahr 2009!
Vielleicht können wir Sie dabei unterstützen, den ein oder anderen Vorsatz mit leichten Schritten zu erreichen!

  

Infovorträge:

Dein persönlicher Weg zum Wunschgewicht!
(vom vita light Gruppenprogramm bis metabolic balance)

im vita light, Kompetenzzentrum für gesundes Leben:
14.01.2009, 19.30 Uhr
21.01.2009, 10.00 Uhr
28.01.2009, 19.30 Uhr                             

im vita club West
20.01.2009, 18.30 Uhr

im vita club Nord:
22.01.2009, 19.30 Uhr                                 

vita club Mondsee
29.01.2009, 19.00 Uhr 

Blutabnahmetermine metabolic balance:

Dienstag, 13.01.2009 (nur noch wenige Termine frei)
und Montag, 19.01.2009 jeweils zwischen 8.30 und 10.00 Uhr 

Nächster 8-Wochen-Ernährungskurs:

Einstiegsabend (Kick-off) am 23.02. von 18 - 21 Uhr.
(Vorstellung der Kursinhalte, Definition persönlicher Ziele, Motivationsgründe...)

Anschließend Treffen jeden Montag ab 02.03. von 19 - 21 Uhr(davon 1 Stunde ernährungstheroretische Grundlagen und 1 Stunde trainerunterstütztes Sportprogramm)

Biosaktiv-Testungen

Unsere Expertin in Sachen Biosaktiv Vitalstoffe und Testung freier Radikale ist wieder bei uns. Auch ideal für Personen, die eine Nachtestung möchten:

im vita light Kompetenzzentrum am
20. Jänner von 8.30 - 12.00 und von 16.00 - 18.00 Uhr

im vita club Nord am
27. Jänner von 16.00 - 19.00 Uhr

im vita club West am
28. Jänner von 16.00 - 19.00 Uhr

Bitte melden Sie sich an unter 0662-24 33 57 oder per e-mail unter office@vitalight.at

 

  

Alle Jahre wieder. Weihnachtskekse, Festtagsgans oder doch lieber Würstl? Das Ergebnis bleibt meist das Gleiche. Nach den Weihnachtsferien fühlt man sich voll, ein bisschen überfressen und nicht selten plagt einen das schlechte Gewissen. Gut, dass wir ins neue Jahr gleich mit ein paar guten Vorsätzen starten. Letztes Jahr veranstaltete Österreichs größter Radiosender eine Umfrage dazu. Ergbnis: mehr Bewegung, besser essen, abnehmen und das Rauchen einstellen. Das waren die meist genannten Vorsätze. Leider waren bei 85% der Bevölkerung diese schon Mitte Jänner wieder vergessen.
Sind wir so schwach? Sind unsere Vorsätze zu groß? Oder ist ganz einfach unsere Umwelt dran schuld? Meine Familie, die sich so ganz und gar nicht an mein Vorhaben halten will? Meine Kollegen, die mir auch im neuen Jahr noch Kekse und Punsch andrehen wollen? Oder die netten Skiwochenenden, die doch ohne Hüttengaudi so ganz und gar nicht lustig wären?

Die Wahrheit liegt ein bisschen dazwischen. Natürlich haben unsere Mitmenschen einen ganz schönen Einfluss auf uns. Und bei denjenigen unter uns, die mit einem hartnäckigen inneren Schweinehund zu kämpfen haben, kommen die Verführungen von außen gerade recht.
Doch eines gibt es zu bedenken. Mein Leben gehört nur mir ganz allein. Und mein Körper auch. Wieso sollte ich andere darüber bestimmen lassen? Sehen Sie doch einmal genau hin. Isst die Kollegin mit den Keksen die auch selbst noch, oder will sie sie einfach loswerden? Bestellen alle Ihre Freunde auf der Hütte einen Kaiserschmarrn oder gibt es auch welche, die sich zurückhalten?

Lassen Sie nicht die anderen über Ihr Wohlbefinden entscheiden. Tun Sie es selbst! Und zwar schnell. Wer nicht gleich nach Neujahr das Ruder herumreisst, dem fehlt bald die Motivation und der gute Vorsatz ist so schnell verschwunden, wie der Kater nach Silvester.

Ach ja, und noch was: Schreiben Sie Ihre guten Vorsätze auf. Was schreibt, bleibt, sag ich immer. Ist zwar kein korrektes Deutsch, kann man sich aber gut merken. Wenn Sie jetzt noch Ihrem guten Vorsatz einen Termin geben, ihn positiv formulieren (gaaaanz wichtig!) und sogar noch ein bisschen ins Detail gehen, dann wird aus Ihrem Vorsatz ein richtiges Ziel. Und schriftlich formulierte Ziele haben eine wesentlich bessere Erfolgsaussicht. Versprochen!
Wer jetzt noch auf Nummer Sicher gehen will, erzählt ein paar Leuten davon. Vielleicht finden sich ja sogar Gleichgesinnte. Gemeinsam macht alles viel mehr Spaß. Auch das Abnehmen!
(Kleiner Tipp: Geld sparen können Sie sich dabei auch noch, denn beim metabolic Programm gibt es einen Partnerrabatt, wenn man sich zu zweit anmeldet!)

Viel Spaß und Erfolg im neuen Jahr wünscht Ihnen

Conny Hörl